Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Die Wasserlungenschnecken (Basommatophora), genauer Wasserlungenschnecken i. w. S., gelten traditionell als Unterordnung der Lungenschnecken (Pulmonata). Sie kommen im Süßwasser und im marinen Bereich vor. Sie haben eine Lunge ausgebildet, die entweder Luft oder aber teilweise auch Wasser zur Atmung verwendet. (Zitat wikipedia)

 

Ich halte in meinen Auarien folgende Wasserschneckenarten:

 

Avatar Posthornschnecke (Planorbella duryi duryi - blaue PHS)

Genoppte Turmdeckelchnecke (Melanoides granifera)

Paradiesschnecke (Marisa cornuarietis)

Spitzschlammschnecken (Lymnaea stagnalis)

Schwarze Turmdeckelschnecke (Melanoides maculata)

Orange Rote Posthornschnecke ( Planorbella duryi duryi)

Zebra Apfelschnecken (Asolene spixi)

Gelbe Apfelschnecke (Pila polita)

Teich Posthornschnecke (Planorbarius corneus)

Sumpfdeckelschnecke (Viviparus viviparos)

Blasenschnecke (Physa sp.)

 

 ParadiesschneckeParadiesschneckeRote PosthornschneckeRote Posthornschnecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rote PosthornschneckeRote Posthornschnecke

ApfelschneckenApfelschnecken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelege Asiatische Apfelschnecken (Pila polita) unter DeckscheibeGelege Asiatische Apfelschnecken (Pila polita) unter Deckscheibe

 2012 wurde ein Gesetz gegen den Import der Pomacea-Arten verabschiedet. Dieses Gesetz gilt innerhalb der EU und verbietet den Handel und die Weitergabe der Apfelschnecken der Gattung Pomacea. Davon betroffen sind auch Privatpersonen.

Für Aquarianer ist jeglicher Handel mit den Pomacea-Arten untersagt, auch als Privatperson. Die Zucht der Schnecken ist erlaubt, sofern sie im eigenen Haushalt bleiben.

 

Die Zebra Apfelschnecke Asolene spixi stammt aus Südostbrasilien. Sie ist auch als Zwerg Apfelschnecke, gestreifte Apfelschnecke oder Spixi-Schnecke bekannt. Da sie nicht zur Gattung Pomacea gehört, ist sie von dem Verbot dieser Tiere in der EU nicht betroffen. Sie hat ein cremefarbenes bis hellgelbes Gehäuse mit dunklen spiraligen dünnen Streifen und einen hellen, fast weißen Körper.

Die Asiatische Apfelschnecke unterliegt keinen Haltungs-, Zucht- und Handelbeschränkungen in der EU. Der deutsche Name lautet Asiatische Apfelschnecke, die wissenschaftliche Bezeichnung dieser gelben Apfelschnecke ist Pila polita.

Sowohl die Zebra-Apfelschnecke (Asolene spixi), als auch Arten der Gattungen Felipponea und Marisa aus Südamerika, Angehörige der Gattungen der Afropomus, Lanistes und Saulea aus Afrika oder Spezies der Gattung Pila, die in Afrika und Asien vorkommt, dürfen weiterhin uneingeschränkt gehalten, gezüchtet und weitergeben werden

 

Gelege der Apfelschnecke der Gattung Pila unter einer Abdeckscheibe aus Glas

Gelege PilaGelege Pila

 

Paradiesschnecken (Marisa cornuarietis)

Da ich mal gelesen hatte das die Paradiesschnecke sehr robust ist, halte ich 3 Exemplare in meinen Malawiebecken.

Groß genug wird sie ja!

Das Becken hat reichlich Steinaufbauten und Höhlen. Die Schnecken sind viel in den Verstecken. Aber zum Abend kann man öfters mal ein Exemplar direkt oben auf den Steinaufbauten sehen. Auch habe die Schnecken im Malawiebecken schon gelaicht

ParadiesschneckeParadiesschnecke

 ParadiesschneckeParadiesschnecke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marisa cornuarietis laicht unter Wasser und befestigt das weiße, gallertartige Gelege an Wasserpflanzen und Aquariumscheiben

Laich der ParadiesschneckeLaich der Paradiesschnecke

Laich der ParadiesschneckeLaich der Paradiesschnecke

Paradiesschnecke am Tage im MalawibeckenParadiesschnecke am Tage im Malawibecken

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nanobecken bzw. Gläser

In diesen "Becken" befinden sich nur Schnecken und Wasserpest

Standort Fensterbank (ohne Technik)      

              

Glas mit Schnecken und WasserpestGlas mit Schnecken und Wasserpest Junge Schnecken der Roten Posthornschnecke und Paradiesschnecke

Glas mit Schnecken Glas mit Schnecken

Aufzucht von Jungschnecken der verschiedensten Arten im Wasserglas auf der Fensterbank

Bei Sonneneinstrahlung werden die Gläser abgedunkelt. Pflanzenwachstum enorm aber keine Algen.

Private Homepage! Hobbyzucht und Arterhaltung seit 1974 aus Verbundenheit zur Aquaristik und Natur!